Hinterm Tresen

Hinterm Tresen

Zwischen Armut und Ort für Alle

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bibliotheken sind ein Ort für Alle! Doch sind sie wirklich so niedrigschwellig wie immer gesagt wird? Mein heutiger Gast hat sich mit diesem Thema auseinandergesetzt. Wolfgang Kaiser ist Bibliothekar und macht seine Master in Sozialer Arbeit. Mit ihm rede ich über Zugänglichkeit, Hürden und Chancen. Das noch Handlungsbedarf besteht schreibt auch Anne Mayr in ihrem Buch "Die Elenden". Es thematisiert Armut, die damit verbunden Vorurteile und der Wichtigkeit der Perspektivänderung. Warum dieses Buch absolut lesenswert ist und welche Denkanstöße es gibt, stelle ich Euch heute im zweiten Teil vor.

Viel Spaß!

Zum Nachlesen: Kaiser, Wolfgang und Schuld, Karstent: Hat die Öffentliche Bibliothek einen sozialen Auftrag und wenn ja, welchen ? - Ein Dialog https://libreas.eu/ausgabe19/texte/06kaiser_schuldt.htm

Kaiser, Wolfgang: Soziale Arbeit mit Wohnungslosen in Bibliotheken: Befürwortung von mehr Kooperationen mit Sozialarbeiterinnen. https://libreas.eu/ausgabe38/kaiser/

Kaiser, Wolfgang (2015): Plädoyer für eine zeitgemäße und differenzierte Bibliotheksandragogik. In: BuB 66, (2015) 5, S. 308 - 312

Kaiser, Wolfgang (2020): Obdachlose in Bibliotheken. Ein Plädoyer für eine offenere Auseinandersetzung in Verbänden, der Ausbildung, dem Studium und auch in der täglichen Arbeit. In: BuB 72, (2020), 11, S. 618 – 623

Kaiser, Wolfgang (2021): Klassismus – (k)ein Thema in Bibliotheken und an Hochschulen? Plädoyer für die Berücksichtigung der Diskriminierungskategorie Klasse/»soziale Herkunft«. In: BuB 73, (2021), 2/3, S. 102 – 105

Mayr, Anna: Die Elenden - Warum unsere Gesellschaft Arbeitslose verachtet und sie dennoch braucht ISBN 978-3-446-26840-1 +++

Mitarbeit: Am Mikro: Patricia Fasheh Aufnahme und Schnitt: Dennis Splettstößer Redaktion: Patricia Fasheh, Tabea Laue

Musik: Iconic Turn über www.audiohub.de

Kontakt: Mail: hintermtresen@schwarzenbek.de Instagram: @stabue_schwarzenbek


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bibliotheken sind alt, grau und verstaubt?
Falsch gedacht! Wir räumen mit den Klischees auf und zeigen euch, was wirklich hinter Bibliotheken steckt.
Alle zwei Wochen donnerstags informieren wir euch über das Geschehen hinter den Kulissen und treffen uns mit Menschen aus der Öffentlichkeit und natürlich aus Bibliotheken.

von und mit Stadtbücherei Schwarzenbek

Abonnieren

Follow us